★ Bewerben
International Tourism Academy for advanced studies

International Tourism Academy for advanced studies (ITA)

Die International Tourism Academy for advanced studies hat es sich zum Ziel gemacht, hochwertige europäische Fast Track-Studienprogramme nach Österreich zu bringen.

Speziell in den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass eine immer größere Zahl der Absolvent/innen österreichischer Tourismuskollegs den Wunsch nach einem akademischen Abschluss hat. Leider sind die österreichischen Fachhochschulen, welche touristische Studiengänge anbieten, mit der Anrechnung der in Tourismuskollegs erworbenen Kompetenzen sehr zurückhaltend (in den meisten Fällen ist keinerlei Anrechnung möglich – dh weitere sechs Semester Studium).

Nach intensiver Suche konnte mit der TRIAGON Academy ein europäischer Partner gefunden werden, welcher ein passendes Fast Track Bachelor Studium in Tourismus- und Hotelmanagement anbietet. Nach Abgleich der Curricula, können für Absolvent*innen österreichischer Tourismuskollegs die beiden ersten Studienjahre (insgesamt 120 ECTS) angerechnet werden. Dh, um den Bachelor Degree in „Tourismus- und Hotelmanagement“ zu erwerben, sind noch 7 Module (insgesamt 60 ECTS) in 2 Semestern zu absolvieren.


TRIAGON Academy

Die Studienprogramme werden in Kooperation mit der TRIAGON Academy (Malta und München) ermöglicht.

Für Dich heißt das: Du studierst an einem TRIAGON Campus in Österreich, profitierst aber von der Internationalität des Kooperationspartners. Der Abschluss Bachelor of Science (BSc) in Business Management – Tourismus- und Hotelmanagement ist vollwertig international anerkannt.

Die TRIAGON Academy ist darüber hinaus Teil der IUNworld – welche ein Netzwerk weiterer staatlich anerkannter Hochschulen und Universitäten darstellt, die über institutionelle Akkreditierungen (zB durch den deutschen Wissenschaftsrat oder die AQ Austria) verfügen und deren Programme akkreditiert und staatlich anerkannt sind.

Die IUNworld bündelt zentrale Leistungen entsprechend und fungiert so als strategischer Partner, Ideengeber und Dienstleister für folgende weitere Bildungseinrichtungen: